Tag: Design

12
Apr

Ab ins Museum!

Zwei Leporellos informieren über aktuelle museumspädagogische Angebote der Kemptener Museen.

Neben den Dauer-, Wechsel- und Mitmachausstellungen bieten das Allgäu-Museum, das Alpin-Museum und der Archäologische Park Cambodunum (APC) auch Workshops an.

Die Angebote richten sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Die beiden Leporellos „Mach Mit! Museum“ (für Kinder) und „M³“ (für Erwachsene) erscheinen alle drei Monate und liegen an verschiedenen öffentlichen Orten in Kempten aus.

Das Design der Leporellos lehnt sich an die Gestaltung des Programmbuches sTADTaNsICHTeN an – mit den kräftigen Farben und den Würfeln der Museen und in quadratischer Form. Der Faltflyer für die Kinder ist natürlich wesentlich verspielter gehalten, als der für die Erwachsenen. Zudem schmücken ansprechende Illustrationen den Flyer der Kinder und vielleicht auch bald schöne Ausmalbilder die Rückseite …

Zusätzlich zu den laufenden öffentlichen Workshops bieten die Museen die Möglichkeit, Kurse für private Kindergeburtstage zu buchen. Die Broschüre mit den Angeboten ist in Mache und wird in Kürze erscheinen.

Hier kannst du dir die beiden Leporellos für das erste Quartal 2018 herunter laden:
Mach Mit! Museum

26
Mrz

Kemptener Jazzfrühling

Der Kemptener Kleinkunstverein Klecks e.V. gönnt sich ein Redesign.

Der #Klecks e.V. veranstaltet jedes Jahr den Kemptener #Jazzfrühling. Das #Festival hat in #Kempten bzw. im Allgäu bereits einen legendären Status erreicht. In diesem Jahr gönnt sich der Kleinkunstverein Klecks ein neues #Corporate #Design für den Kemptener Jazzfrühling und beauftragte mich mit dem #Redesign von #Programmbuch, #Programmheft, #Faltflyer, #Eintrittskarten, #Banner, #RollUps, #Anzeigen und #Formularen.

Der Titel sollte weiterhin ein Bild von der Kemptener Künstlerin Heidi #Netzer einschließen. Ansonsten hatte ich bei der Gestaltung freie Hand. Diese nutzte ich dazu, den gesamten Printmaterialien (und im besonderen dem Programmbuch und -heft) mehr Struktur zu verleihen und somit eine bessere Übersichtlichkeit der Veranstaltungen zu erreichen. Wichtige Informationen zu den Veranstaltungen (Stilrichtung, Auftrittsort und -zeit, Preise und besondere Hinweise) sind durch die farbliche Gestaltung und der Position des Textes in einer eigenen Spalte (Marginalspalte) auf Anhieb zu finden.

Wer noch mehr Bilder sehen möchte, kann sich diese unter Portfolio anschauen oder hier gleich das ganze Programmbuch durchstöbern.

Kommentar schreiben
19
Jan

Neues Webdesign gefällig?
Aber bitte responsive!

Neues Webdesign für einen Reiseveranstalter –
natürlich responsive und mit #cms!

Eines der ersten Projekte von White & friends (damals noch kryszon.grafyk desygn) brachte offensichtlich zufriedene Kunden hervor. Aufgrund einer Empfehlung dieses Kunden kam White & friends nun (ca. 10 Jahre später!) in den Genuss eine schöne #Website für einen Reiseveranstalter für Tauchsafaris zu gestalten. „Frag doch mal die Anja. Die macht nicht nur schönes Design, sondern kennt sich in der Branche gut aus, da sie selbst begeisterte Taucherin ist.“ Gesagt getan, et voilá:

www.omneia.de

Kommentar schreiben
10
Okt

Ein Gestaltungsraster für alle

Fünf mal ein gutes Gefühl.

„Feedback ist das Frühstück der Meister“ lautet der Titel der jüngst gestalteten Broschüre für die Hannoveraner Unternehmensberatung Bergner.biz.

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit im Sommer 2014 wurde White & friends mit der Gestaltung einer 6-seitige Imagebroschüre beauftragt. „… weil man eben etwas braucht, was man auf den Tisch legen kann.“ Und als es dann dort lag, tat es seine Wirkung – sowohl bei den Mitarbeitern als auch bei den Kunden von Bergner.biz. Durch die visuelle Aufbereitung der angebotenen Dienstleistung, gewann diese an emotionalem Wert. „Es ist einfach ein gutes Gefühl, seine Leistung nicht nur als ausgedrucktes Blatt Papier, sondern in einer handfesten und schön gestalteten Broschüre darstellen zu können.“

Dann folgte ziemlich schnell die nächste Broschüre zu einem speziellen Angebot von Bergner.biz. Dann noch eine und noch eine und noch eine … Die Wege wurden immer kürzer, der Prozess ging immer schneller. Das durchdachte Gestaltungsraster war dabei sehr hilfreich. Man versteht sich mit der Zeit auch sehr gut. Inzwischen können wir auf fünf Broschüren und über ein Jahr produktiver und inspirierender Zusammenarbeit blicken. Und wer weiß, wie viele noch kommen werden?!

www.bergner.biz