11
Mai

Eine CD für Leonie Leuchtenmüller

Rainbows – Songs zwischen schwarz/weißen Klaviertasten und Träumen in schillernden Farben

Leonie #Leuchtenmüller ist Sängerin und Songwriter in #Kempten. Jetzt hat sie sich ihren Traum von der ersten eigenen CD wahr gemacht – „Rainbows“ heißt ihr Debüt-Album, das pünktlich zum 32. Kemptener #Jazzfrühling fertig wurde und seither auf ihren Konzerten als auch über itunes käuflich zu erwerben ist. Begleitet wird sie von Andreas #Schütz am Piano (einer der führenden Köpfe von pianistixx), Bernd Sigerist am Bass, ihrem Produzenten Stefan Lenz mit der Gitarre und dem Schlagzeuger Johannes Jäger.

Für die Gestaltung bekam ich wunderschöne, professionelle Bilder von ihr in schwarz/weiß. Nun galt es den Bogen zu spannen zum Titel des Albums: #Rainbows. Also schickte ich meine Gedanken Richtung #Regenbogen auf eine Reise in die Vergangenheit. Heraus gekommen sind assoziative Illustrationen in Form von #Strichgrafiken, die ich mit einem Farbverlauf coloriert habe: ein Regenschirm; ein Mädchen, das in eine Pfütze springt; Gummistiefel als Blumenvase; dramatisch anmutende Wolken und auch eine kleine Schnecke … Durch die Kombination der schwarz/weißen Fotos mit den bunten #Illustrationen (und natürlich durch ihr stimmgewaltiges Talent auf der Bühne 😉 ) präsentiert sie sich als vielseitige Sängerin mit ihren jugendlichen Sehnsüchten.

Weitere Bilder der #CD und des #Booklets gibt es bei meinen Arbeitsproben unter Illustration zu sehen.

Wer mehr über Leonie und ihr Schaffen erfahren möchte, klicke hier: www.leonie-leuchtenmüller.de

Kommentar schreiben

 

Comments ( 2 )
  • Angelika says:

    Ich habe mir neulich die CD „Rainbows“ gekauft und muss sagen, dass es richtig Spaß macht das Booklet zu durchstöbern während man sich die CD anhört. Die schwarz-weiß Bilder sind einfach schön und die Zeichnungen passen richtig gut zum Inhalt.

  • Bärbl says:

    Ich bin schon lange Fan von Leonie Leuchtenmüller und begeistert von ihrem Debütalbum Rainbows. Hoffentlich kommt bald eine weitere CD auf den Markt. Und hoffentlich ist die dann auch so schön gestaltet. (Kompliment an WHITE + friends)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: